Home

Galerie

Referenzen

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Datenschutzerklärung:
Wir informieren Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website www.quabbe-tessmann.de. Personenbezogene Daten sind Daten, die Sie persönlich identifizieren: z.B. Name, Adresse, E-Mail Adresse, Nutzerverhalten. Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortliche und ansprechbare Personen für Fragen zum Datenschutz/Umgang mit Daten oder Beschwerden zum Datenschutz gemäß Art. 4 Nr.7 DSGVO sind: Christiane Tessmann René-Michael Quabbe Beethovenstr. 36 15345 Altlandsberg Tel: 033438 151944 quabbe.tessmann at t-online.de

Datenerfassung: Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten erhalten wir z.B. durch Telefonat oder E-Mail. Beim Besuch unserer Website werden durch unseren Hostinganbieter folgende Daten verarbeitet: Kontakt-, Inhalts- Vertrags- Meta-, Kommunikations-, Bestandsdaten. Diese Daten werden vom Hostinganbieter für eine sichere und fehlerfreie Bereitstellung unserer Website genutzt.

Server-Log-Dateien: Die folgenden Server-Log-Dateien werden vom Provider der Website automatisch erhoben und gespeichert, sobald sie von Ihrem Browser automatisch an uns übermittelt werden: Browserversion und –typ, Hostname des zugreifenden Rechners, verwendetes Betriebssystem, Zeitpunkt der Serveranfrage, IP-Adresse und die Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL). Diese Daten werden anonym und ohne Zuordnung zu Personen zur statistischen Auswertung und zum sicheren und optimalen Betrieb unserer Website genutzt. Sie werden ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten: Sie haben das Recht auf kostenlose Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Weiterhin haben Sie ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Zu Fragen des Datenschutzes können Sie sich unter der im Impressum oder auch unter der oben genannten Adresse an uns wenden. Weiterhin steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat (Brandenburg).

Kontaktaufnahme: Beim Erhalt Ihrer E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Inhalte der Nachricht) zum Beantworten Ihrer Anfrage gespeichert. Sobald die Daten für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr notwendig sind, werden sie gelöscht. Die Datenübertragung im Internet, wie beispielsweise beim E-Mail Verkehr kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein alles umfassender Schutz vor dem Missbrauch durch Dritte ist unmöglich.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist. Wird durch den Gesetzgeber die Speicherung von personenbezogenen Daten gefordert, wie z.B. im Steuerrecht, so werden die Daten von uns für diesen gesetzlichen Zweck weiterhin gespeichert. Die Daten werden nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Recht auf Widerruf einer Datenschutzrechtlichen Einwilligung: Eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen.

Datensicherheit: Im Rahmen des Datenschutzgesetzes und der technischen Möglichkeiten sind wir um maximal mögliche Sicherheit für Ihre Daten bemüht. Zum Schutz Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, welche ständig dem neusten Stand der Technik angepasst werden. Wir gewährleisten nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten genutzt werden kann. Ausfälle, Störungen und Unterbrechungen können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

Weitergabe von Daten an Dritte: Ihre personenbezogenen Daten werden nur innerhalb unseres Unternehmens verwendet.